Partner

Die Kunstwerkstube arbeitet mit unterschiedlichen Partnern eng zusammen.

SPINOKEL Spielwiese

Spielespaß für Klein und Groß

Die SPINOKEL Spielwiese bietet eine feine Auswahl an schönen Kinderspielsachen, kleinen Mitbringseln und tollen Geschenken für besondere Menschen und Anlässe. 


Die feinen Spielsachen werden liebevoll ausgewählt und von besonderen Firmen aus ganz Europa bezogen. Nur Produkte, die den hohen Ansprüchen von Spinokel entsprechen, werden in das Sortiment aufgenommen. Im Zentrum steht dabei immer die altersgerechte Kompetenzförderung, der ästhetische und qualitative Anspruch, sowie der riesige Spielespaß für Groß und Klein.

Meinrad Kirner  Kunstschmiedearbeiten

Der Grossvater und der Vater von Meinrad Kirner waren, wie er selbst auch Schmied und hatten ihre Schmiede in der heutigen Galerie zur Alten Schmiede in Höchenschwand. Im Jahr 1972 übernahm Meinrad Kirner den Betrieb von seinem Vater. Lärmemissionen und ein ausgedehnteres Platzbedürfnis führten zur Umsiedelung der Schmiede 1980 ins Gewerbegebiet von Höchenschwand.

 Ab 1982 nutzte Kirner dann die alte Schmiede als Galerie für seine Werke. Kirners Werke lassen sich nicht nur in unzähligen Hotels und Gaststätten in Höchenschwand und Umgebung finden, sondern zieren auch internationalen Raum – besonders viele Arbeiten in der Schweiz. Zu seinen prestigeträchtigsten Aufträgen zählen die Lampen im Dom St. Blasiens,  Raumteiler der Duisburger Thyssenhütte sowie Schlosser und Schmiedearbeiten im Zuge der Zugänglichkeit der Alb in St. Blasien.



Galerie zur Alten Schmiede

Die Galerie zur Alten Schmiede ist ein traditionelles Gebäude der Gemeinde Höchenschwand und liegt unweit der Schweizer Grenze im Süden des Schwarzwalds. Hier hat die Kunstwerkstube ein wunderschönes Zuhause gefunden.